Einen Monat lang haben wir nun im Rahmen einer Aktion der Deutschen Umwelthilfe die Stickoxid-Belastung in Hamburg-Heimfeld gemessen.

In der Straße Alter Postweg wurden am 1.2. an einem vielbefahrenen Fußgängerüberweg zwei Messröhrchen (Passivsammler) an einem Laternenpfahl in angebracht.

Am 1.3. wurden in Eiseskälte die Passivsammler abmontiert und zur Auswertung an die Deutsche Umwelthilfe zurück geschickt.

Nun warten wir auf die Ergebnisse und werden euch natürlich darüber informieren.

Messprotokoll

 

Advertisements