Tempo 30 Heimfelder Straße?

Die Heimfelder Straße ist zwar viel befahren, aber an einigen Stellen auch sehr schmal. Autos und Radfahrer müssen sich im sogenannten Mischverkehr auch an sechs Meter schmalen Straßenstellen aneinander vorbei drängeln. Die meisten der schweren Radunfälle in Harburg passieren auf dieser Straße. Deswegen hat sich der Bezirk und alle Fraktionen für Tempo 30 dort ausgesprochen. Allerdings lehnt die Innenbehörde dies ab. Angeblich habe man dafür eine rechtliche Handhabe. Anwohner und Radfahrer vermuten aber eher, es solle kein Präzedenzfall geschaffen werden.

Quelle: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Hamburg-Journal,sendung520594.html

Hier der Link zum Video

 

Advertisements