Unsere Unterschriftenliste wurde als Eingabe im Bezirksamt aufgenommen und im Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr bearbeitet.

Am 11.6.2015 hatte die Initiative die Möglichkeit, zur Sitzung des Harburger Ausschusses für Inneres, Bürgerservice und Verkehr, sein Anliegen vorzubringen und durch Argumente zu untermauern.

Die Diskussion unseres Anliegens fand leider im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung statt. Ein Resultat haben wir leider nicht erfahren.

Um unser Anliegen zu untermauern, haben wir im Vorfeld ein Positionspapier erstellt und zur Ausschussitzung verteilt.

Positionspapier

 

Advertisements